Elektro REIK

Nachhaltigkeit und Kontinuität in 3. Generation

Firmengründung 1949

Als die Dornierwerke 1936 einen neuen Standort in Weßling-Oberpfaffenhofen eröffneten, ging auch mein Großvater, Georg Reik sen., als Elektromechaniker-meister von Friedrichshafen hierher in seine neue Heimat. Nach Kriegsende machte er sich selbstständig und gründete 1949 die Firma "Elektro Reik". Seine Frau Emma sprach perfekt Englisch und dies sorgte für gute Verbindungen zu den amerikanischen Besatzungsmächten. Von diesen bekam mein Großvater unter anderem den großen Auftrag auf dem damaligen Flughafen Fürstenfeldbruck die Elektrik des sogenannten "Kilometerbaus" zu installieren.

Erstes Ladengeschäft 1957

Der Traum seiner Frau ein eigenes Ladengeschäft zu besitzen, erfüllte sich 1957. Die Kombination aus dem Verkauf von Elektrogeräten und dem Anbieten von Elektroinstallations-arbeiten erwies sich als Erfolgsmodell und wird auch bis zum heutigen Tag so angeboten.

1963 erwarb mein Vater, Rolf Reik, seinen Meistertitel und übernahm 1973 zusammen mit seiner Frau Heike den elterlichen Betrieb. Bereits zu dieser Zeit arbeiteten bei "Elektro Reik" ca. 10 bis 12 Elektroninstallateure und 4 bis 5 Angestellte im Verkauf.

90-er Jahre bis heute

Anfang der 90er Jahre wurde der Verkauf von Unterhaltungselektronik eingestellt. Man konzentrierte sich bereits zu dieser Zeit sehr stark auf den Vertrieb und den Kundendienst von Miele-Geräten. Seit 2011 darf "Elektro Reik" den Titel "Miele-Premiumhändler" führen.  Die Tatsache, dass wir einen hochqualifizierten und  autorisierten Kundendienst anbieten können, zählt sicherlich zu unseren großen Stärken und damit unterscheiden wir uns unter anderem von vielen anderen Elektrobetrieben. In der Elektroinstallation sind wir ein sicherer Ansprechpartner in den umliegenden Gemeinden.

 

1994 machte ich, Georg Reik jun., meinen Meistertitel und arbeitete seit dieser Zeit als geschäftsführender Gesellschafter Hand in Hand mit meinem Vater in unserem Betrieb. Seit 2009 schließlich leite ich alleine die Firmengeschicke.  "Elektro Reik" ist also mittlerweile ein Familienunternehmen in der dritten Generation.

 © ELEKTRO REIK, 2019.

 Datenschutz | Impressum